Essen Sie schon optima(h)l?

 In Allgemein, Neuigkeiten, Seminar

Wer ausgewogen isst, fühlt sich lange satt und profitiert von optimal gefüllten Vitalstoffspeichern. Das kann Konzentration, Durchhaltevermögen und mentale Ausgeglichenheit fördern  und dabei helfen, überflüssige Pfunde los zu werden.

 

Der Optima(h)l-Teller gibt eine grobe Orientierung für eine ausgewogene Mahlzeitenzusammenstellung vor. Belegen Sie bei jeder Mahlzeit Ihren Teller…

  • …zur Hälfte mit Obst und/oder Gemüse.
    Gemüse und Obst versorgen uns mit lebensnotwendige Vitaminen und Mineralstoffen sowie Ballaststoffen und sekundären Pflanzenstoffen, die Ihre Zellen schützen. Sie tragen zur Sättigung bei und liefern Ballaststoffe, die Ihre Verdauung anregen.
  • …zu einem Viertel mit kohlenhydratreichen Lebensmitteln wie Brot und Backwaren, Kartoffeln, Nudeln, Reis oder Quinoa.
    Komplexe Kohlenhydrate mit vielen Ballaststoffen, zum Beispiel aus Vollkornprodukten, sorgen für einen langsamen Blutzuckeranstieg. So bleiben Heißhungerattacken aus und Sie fühlen sich lange angenehm satt.
  • …und zu einem Viertel mit eiweißreichen Lebensmitteln. Wählen Sie hier ganz nach Belieben zwischen Fleisch, Fisch, Käse und Milchprodukten oder pflanzlichen Eiweißquellen wie Linsen, Bohnen oder Tofu. Eiweiß sorgt für eine langanhaltende Sättigung und liefert die Bausteine für Reparatur und Neubau unserer Zellen.
Recent Posts

Leave a Comment

Start typing and press Enter to search