BARMER: Gesundheit und Prävention in eigener Sache

Die Barmer Gesundheitskasse legt großen Wert auf die Zufriedenheit der Kunden/innen. Dabei machen authentische Mitarbeiter, die selbst den Präventionsgedanken engagiert und tatkräftig fokussieren, den entscheidenden Unterschied. Deshalb fand am 18. Juli ein Regionaltreffen mit Schwerpunkt Gesundheits- und Präventionstag in eigener Sache.  Das ganzheitliche Programm der Barmer umfasste die 3 Säulen Bewegung, Ernährung und Entspannung,  bei dem das Voigt-Gempp-Team den Ernährungspart repräsentieren durfte.

In unserem Workshop „Jeder i(s)t anders – frisch und fit im Sommer“ haben wir die Auswirkungen der verschiedenen Geschmäcke und welche  Konstitutionstypen durch welchen Geschmack und welche Lebensmittel den Stoffwechsel besonders unterstützen, fördern oder auch harmonisieren können. Ein Erlebnis-Parcours gab den Teilnehmern die Möglichkeit, zu reflektieren welchem Konstitutionstyp sie am ehesten angehören. Mit dieser Vorgehensweise erhielt jeder Teilnehmer seinen persönlichen Schlüssel, um im Anschluss zu entscheiden, was und wie man jetzt essen kann, um sich nach dem Essen nicht müde, sondern gut zu fühlen. Seinen persönlichen „Stoffwechsel-Mix“ zu kennen um mit leichter Hand an die angestrebten Vorhaben umsetzen zu können, ist unser Antrieb! Das macht das Leben leichter und bringt richtig viel Lebensfreude! Gleichzeitig erfordert diese Vorgehensweise Achtsamkeit und Aufmerksamkeit auf die persönliche Befindlichkeit.

Im zweiten Teil ging es ans Kochen: 14 Mitarbeiter haben in kleinen Teams fleißig geschnippelt, gerührt und gemixt, sodass fünf Sommersalate und ein Früchte-Dessert für das gemeinsame Abschluss-Buffet für die ganze Gruppe liebevoll zubereitet wurde. Ganz klar, dass wir bei den Rezepten alle Konstitutionstypen berücksichtigt haben und alle auf ihren Geschmack kamen, was die leer geputzten Schüsseln bewiesen.

Allen Gerichten liegt das in unserem Institut entwickelte Optimahl-Teller-Prinzip zugrunde, mit dem man lange satt und konzentriert bleibt. Bei unserer Rezeptentwicklung arbeiten wir engagiert an vielen Icons, die durch möglichst hohe Vitalstoffkonzentrationen und -Kombinationen  von 30% und mehr vom durchschnittlichen Tagesbedarf pro Portion zu erreichen. Ihr Vorteil: Bei 3 Mahlzeiten und einem Snack werden 100 % des durchschnittlichen Tagesbedarfs erreicht. Mit der richtigen Auswahl an Lebensmitteln können Sie die Verantwortung für eine gute Leistungsfähigkeit und körperliche und geistige Gesundheit täglich selbst übernehmen!

Im Sommer müssen wir unseren Stoffwechsel besonders unterstützen. Deswegen verdienen unsere Sommer-Salate besondere Icons wie „Brain-Food“ für schnelle graue Zellen, „Calcium-Powerquelle“ für starke Knochen und „Sportler-Nahrung“, um anspruchsvolle Tage problemlos zu meistern. Auch punkten unsere Salate mit Icons wie „Folat-Booster“, „Essen mit Herz“, „Vitamin-D-Elixir“ und „Darmgesund“, sodass die Teilnehmer und Sie sich rundum wohl fühlen können.
Der absolute Sommerküchen-Bonus: Salate sind nicht nur an heißen Sommerabenden erfrischend. Sie lassen sich super vorbereiten und als vitalstoffreiches Mittagessen mit zur Arbeit nehmen.

Für den tollen Workshop, die fleißigen Hände und interessierten Fragen möchten wir uns herzlich bedanken! Es war eine außergewöhnliche Atmosphäre, bei der man das Team der BARMER mit Eigenschaften wie Teamgeist, Lebensfreude, Neugierde, Offenheit und Hilfsbereitschaft treffend beschreiben kann. Die Freude der Mitarbeiter an ihrer Arbeit beweist ihr Engagement und Durchhaltevermögen selbst an diesem warmen Tag!

 

Sie haben Appetit bekommen?

Am Samstag den 24.August und am 28.September von 11 – 16 Uhr findet in unserem Institut ein Achtsamkeits-Kochevent statt, in dem zunächst die deutlichen Unterschiede der einzelnen Konstitutionstypen nach Traditioneller Chinesischer Medizin und ihre Anforderungen an die individuellen Lebensmittel und ihre Zubereitungsformen anschaulich aufgearbeitet  werden, um im Anschluss für alle Konstitutionstypen geeignete Rezepte zubereiten und zu verkosten. Dabei sind die Rezepte so ausgearbeitet, dass sie die Kopf- und Körperfitness auch nach wissenschaftlichen westlichen Kriterien unterstützen.

Ziel dieses Workshops ist es, dass Sie an diesem Tag Ihren persönlichen stoffwechselfördernden Treibstoff für alle Lebenslagen finden. Wir wissen: Jeder is(s)t anders!

Hungrig? Weitere Angebote finden Sie hier!

Start typing and press Enter to search